SAMSTAG 27.04.2019 19:30 Uhr
Gotischer Saal, Zitadelle Spandau

KLASSISCHES EXPERIMENT

doublebeats
Ni Fan und Lukas Böhm Percussion
Werke von Johann Sebastian Bach, Béla Bartók und Astor Piazzolla, bearbeitet für Percussion

Rhythmische Virtuosität im Einklang mit musikalischer Vielfalt und Lebendigkeit – dafür steht das international preisgekrönte Percussion-Duo doublebeats aus Berlin. Nach einem bejubelten Konzert 2015 ist es gelungen, das Duo für die Jubiläums-Saison von Klassik in Spandau erneut zu engagieren. Das Publikum erwarten farbenreiche Klangexperimente in einem abwechslungsreichen Programm mit Bach und Bartók sowie dem Tango-König Piazzolla.

2012 während ihres Studiums an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin gegründet, zählt das Duo doublebeats mit Ni Fan und Lukas Böhm mittlerweile zu den international erfolgreichsten Schlagzeugensembles. Zahlreiche Festivalauftritte in Europa und Asien und zwei CD-Einspielungen belegen ihre hohe künstlerische Qualität.

Jean-Philippe Rameau Le Sauvage 
arr. DoubleBeats

Alexej Gerassimez Echtonan 
DoubleBeats gewidmet

Louis-Claude Daquin Le Coucou
arr. DoubleBeats

Casey Cangelosi Toy Ceremony
Auftragskomposition; UA 2018

Astor Piazzolla Night Club 1960 aus L’Histoire du Tango
arr. DoubleBeats

Gene Koshinski As One

Domenico Scarlatti Sonata Nr. 481 fis-Moll K25 – L 481
arr. DoubleBeats

Roberto Bocca Dialogo & Esegesi
DoubleBeats gewidmet; UA 2019

Steve Reich Music for Pieces of Wood
arr. DoubleBeats

Johann Ssebastian Bach Fantasie c-Moll BWV 906
arr. DoubleBeats

Liu Heng Face2Face
Auftragskomposition; UA 2018

Mit freundlicher Unterstützung der Hausverwaltung Dr. Klaus Leichter, Falkensee

Karten

24 € normal
16 € ermäßigt für Schüler, Studenten, Auszubildende, Inhaber des Berlin-Passes und Schwerbehinderte

50% Ermäßigung auf normale Preise für Mitglieder des Klassik in Spandau e. V.

Kartenvorverkauf

Karten zzgl. 2,00 € Versandgebühr erhalten Sie bis 2 Tage vor dem Konzert unter Telefon 030 479 974 74
Montag – Samstag 9-20 Uhr, Sonn- und Feiertag 14-20 Uhr

Karten online bestellen

Karten zzgl. Vorverkaufsgebühr
Gotisches Haus, Breite Straße 32, 13597 Berlin-Spandau
Mo – Sa 10 – 18 Uhr

Alle Vorverkaufsstellen

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Gotischer Saal, Zitadelle Spandau
Am Juliusturm 64
13599 Berlin
www.zitadelle-spandau.de
Bus X33 (U-Bahnhof Zitadelle)
U-Bahnlinie U7 (Zitadelle)
Der Bahnhof Spandau (S-Bahn, Regionalverkehr) ist ca. 20 Fußminuten entfernt.

Parkmöglichkeiten für den PKW in folgenden Straßen (Falschparker werden umgesetzt):
Am Juliusturm, Zitadellenweg, Falkenseer Platz (Parkplatz), in der Altstadt Spandau (Parkplätze und Parkhäuser).

Bitte beachten Sie, dass in der Zufahrtstraße zur Zitadelle Spandau das Parken nicht erlaubt ist (verkehrsberuhigter Bereich).

Karte