Samstag 19.08.2017, Einlass ab 17:30 Uhr
Fort Hahneberg, Hahneberg 50

Klassik im Fort

Taffanel Bläserquintett
Bettina Wickihalder
Flöte
Nicola Heinze Oboe
Matthias Badczong Klarinette
Thomas Klupsch Horn
Jochen Schneider Fagott

Werke von Danzi, Chrétien, Deslandres, Haydn und Klughardt

Neue Töne im Fort Hahneberg! Das Fort, für Jahrzehnte im Grenzgebiet der ehem. DDR dem Verfall preisgegeben, wurde von der Arbeits- und Schutzgemeinschaft Fort Hahneberg wieder präsentabel hergerichtet. Nach vielen anderen Veranstaltungen wird nun, erstmalig in Kooperation mit Klassik in Spandau, hochkarätige klassische Musik in diesem einmaligen Rahmen geboten.

Nach einer Führung durch die Festung und deftiger Suppe aus der Gulaschkanone spielt das Taffanel Bläserquintett Berlin Werke von Danzi, Chrétien, Deslandres, Haydn und Klughardt.

Eine Veranstaltung der Arbeits- und Schutzgemeinschaft Fort Hahneberg e.V. in Kooperation mit Klassik in Spandau e.V.

Karten

22 € normal

Kartenvorverkauf

Karten zzgl. Vorverkaufsgebühr
Gotisches Haus, Breite Straße 32, 13597 Berlin-Spandau
Mo – Sa 10 – 18 Uhr

An der Abendkasse