Samstag 17.02.2018, 19.30 Uhr
Gotischer Saal, Zitadelle Spandau

Kammermusik

Surprises!
Joseph Haydns Londoner Symphony Quintettos

ensemble1800berlin
Andrea Klitzing klassische Flöte
Thomas Kretschmer Violine
Dorothee Mühleisen Violine
Annette Geiger Viola
Patrick Sepec Violoncello
Mira Lange Hammerflügel

Mit dem neuen Programm SURPRISES! widmet sich das ensemble1800berlin einem zentralen und oft übersehenen Aspekt in Joseph Haydns Werk: Der Überraschung. Zwischen 1791 und 1795 entstanden während zweier Aufenthalte J. Haydns Londoner Sinfonien, die 1798 als Kammermusik unter dem Titel Symphony Quintettos erschienen. Die Überraschung und der wirkungssteigernde Kontrast, die Monotonie, prägen Haydns äußerst elegante Kompositionen. Er hatte es mit den Gesetzen des Musikbusiness einer Metropole zu tun bekommen und verstand es, die Londoner bis zu seiner letzten Sinfonie mit immer Neuem und Unerwartetem wortwörtlich vom Stuhl zu reißen. Der überraschende ästhetische und akustische Rahmen, den das ensemble1800berlin für dieses Programm wählte, findet in dem wunderbaren Humor der Londoner Symphony Quintettos seine Entsprechung.

Mit freundlicher Unterstützung der Buchhandlung Kladow

Karten

20 € normal
13 € ermäßigt für Schüler, Studenten, Auszubildende, Inhaber des Berlin-Passes und Schwerbehinderte

Plätze im reservierten Bereich zzgl. 6 € auf normalen oder ermäßigten Preis

50% Ermäßigung auf normale Preise für Mitglieder des Klassik in Spandau e. V.

Kartenvorverkauf

Karten gegen Rechnung zzgl. Versand erhalten Sie bis 2 Tage vor dem Konzert
unter Tel 030 / 311 604 334, Mo – Fr 10 – 16 Uhr
karten@klassik-in-spandau.de

Karten bei CTS bestellen (zzgl. Gebühren)

Karten zzgl. Vorverkaufsgebühr
Gotisches Haus, Breite Straße 32, 13597 Berlin-Spandau
Mo – Sa 10 – 18 Uhr

Alle Vorverkaufsstellen

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Gotischer Saal, Zitadelle Spandau
Am Juliusturm 64
13599 Berlin
www.zitadelle-spandau.de
Bus X33 (U-Bahnhof Zitadelle)
U-Bahnlinie U7 (Zitadelle)
Der Bahnhof Spandau (S-Bahn, Regionalverkehr) ist ca. 20 Fußminuten entfernt.

Parkmöglichkeiten für den PKW in folgenden Straßen (Falschparker werden umgesetzt):
Am Juliusturm, Zitadellenweg, Falkenseer Platz (Parkplatz), in der Altstadt Spandau (Parkplätze und Parkhäuser).

Bitte beachten Sie, dass in der Zufahrtstraße zur Zitadelle Spandau das Parken nicht erlaubt ist (verkehrsberuhigter Bereich).

Karte