Samstag, 23.01.2016, 19:30 Uhr
Gotischer Saal, Zitadelle Spandau

Klavierquartett

Flex Ensemble
Kana Sugimura Violine
Anna Szulc-Kapala Viola
Martha Bijlsma Violoncello
Endri Nini Klavier

Stephen Hartke The King of the Sun
Felix Mendelssohn Bartholdy Klavierquartett f-Moll op. 2
Johannes Brahms Klavierquartett c-Moll op. 60

Von den Medien für seine künstlerische Souveränität und Courage gelobt, hat sich das Flex Ensemble in kürzester Zeit als eines der dynamischsten Ensembles seiner Generation etabliert. Bereits im ersten Jahr nach der Gründung wurde ihm der 1. Preis des Internationalen Schumann Kammermusikpreises in Frankfurt verliehen, wo es außerdem einen Spezialpreis für die beste Interpretation eines Werkes von Schumann erhielt. Das Flex Ensemble widmet sich nicht nur dem klassischen Repertoire für Klavierquartett, sondern arbeitet überdies in faszinierenden Programmkonzepten mit einem breiten Spektrum herausragender Künstler zusammen. Die Mitglieder des 2012 gegründeten Flex Ensembles studieren an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover und werden intensiv von Markus Becker und Oliver Wille betreut. Als Stipendiaten der Villa Musica Stiftung haben sie mit so einflussreichen Lehrern wie Günther Pichler und dem Juilliard Quartett gearbeitet.

Mit freundlicher Unterstützung der UBF.B Unternehmensberatung Berlin GmbH

Karten

18 € normal
12 € ermäßigt

* Ermäßigung für Schüler, Studenten, Auszubildende, Inhaber des Berlin-Passes und Schwerbehinderte

Plätze im reservierten Bereich zzgl. 6 € auf normalen oder ermäßigten Preis

50% Ermäßigung auf normale Preise für Mitglieder des Klassik in Spandau e. V.

Kartenvorverkauf

Karten gegen Rechnung zzgl. Versand erhalten Sie bis 2 Tage vor dem Konzert
unter Tel 030 / 311 604 334, Mo – Fr 10 – 16 Uhr
oder karten@klassik-in-spandau.de

Karten zzgl. Vorverkaufsgebühr
Tourist Information im Gotischen Haus
Breite Straße 32, 13597 Berlin-Spandau
Mo – Sa 10 – 18 Uhr

Alle Vorverkaufsstellen.

Veranstaltungsort

Gotischer Saal, Zitadelle Spandau
Am Juliusturm 64
13599 Berlin
www.zitadelle-spandau.de
Bus X33 (U-Bahnhof Zitadelle)
U-Bahnlinie U7 (Zitadelle)
Der Bahnhof Spandau (S-Bahn, Regionalverkehr) ist ca. 20 Fußminuten entfernt.

Parkmöglichkeiten für den PKW in folgenden Straßen (Falschparker werden umgesetzt):
Am Juliusturm, Zitadellenweg, Falkenseer Platz (Parkplatz), in der Altstadt Spandau (Parkplätze und Parkhäuser).

Bitte beachten Sie, dass in der Zufahrtstraße zur Zitadelle Spandau das Parken nicht erlaubt ist (verkehrsberuhigter Bereich).

Karte