Musikversorgung während der Pandemie

In den letzten Tagen und Wochen wurden zahlreiche Veranstaltungen abgesagt und keiner weiß, wann der Konzertbetrieb wieder aufgenommen werden kann. Daher haben wir Ihnen hier verschiedene Hinweise zusammengestellt, wie Sie während der Pandemie trotzdem Konzerte erleben können. Die Liste wird weiterhin aktualisiert. 

headphones-2789078_1280

Severin von Eckardstein im C. Bechstein Livestream-Konzert

Gerne weisen wir Sie heute auf das Livestream-Konzert von Severin von Eckardstein hin, das unser Partner C. Bechstein heute veranstaltet.

Mittwoch, 08.04.2020, 20:00 Uhr
Severin von Eckardstein
 Klavier
Ludwig van Beethoven Sonaten op. 109, op. 110 und op. 111

Live auf der Website von C. Bechstein oder auf der Facebook-Seite von C. Bechstein

Severin von Eckardstein, Jahrgang 1978, ist ein weltweit konzertierender Pianist und Preisträger zahlreicher Wettbewerbe, wie beispielsweise dem “Wettbewerb Ferruccion Busoni” (1998), dem ARD-Wettbewerb München (1999) und dem “Leeds International Piano Competition” (2000). Seinen größten Erfolg verzeichnete er mit dem Gewinn des “Grand Prix International Reine Elisabeth” in Brüssel (2003).

Beim C. Bechstein Livestream-Konzert aus der Kreuzberger Ölbergkirche stehen die letzten drei Beethoven-Sonaten op. 109, op. 110 und op. 111 auf dem Programm.

DSC_8251

EuroArts Youtube Channel

Unser langjähriger Sponsor EuroArts hat einen eigenen Youtube Channel, auf dem Sie viele Konzertausschnitte sehen können. 

Kammerakademie Potsdam YouTube Kanal

Die Kammerakademie Potsdam ist das junge Spitzenorchester des Landes Brandenburg. Das 30-köpfige Ensemble unter Chefdirigent Antonello Manacorda ist das Hausorchester des Nikolaisaals Potsdam und international bekannt durch regelmäßige Gastspiele und CD-Produktionen. Neben Sinfonie- und Kammerkonzerten bieten die Musiker ein umfangreiches Kinder- und Jugendprogramm in Potsdam und im Land Brandenburg an. Ein kulturelles Highlight der Region ist die Potsdamer Winteroper. 

bach@home mit dem Calmus Ensemble

Online-Sonderkonzert am Sonntag, 29. März 2020 um 19:00 Uhr, aufgenommen an Bachs Grab in der Leipziger Thomaskirche unter dem Titel »bach@home« mit geistlicher Musik als Seelentröste

Music Never Sleeps NYC

Cellist Jan Vogler kündigt an
24 Stunden Live Stream aus New York City
Beginn um 23:00 Berlin Zeit, MEZ (6:00 pm EDT) am Freitag, 27. März 2020

Mit u.a. Adele Anthony, Inon Barnatan, Alessio Bax, Benjamin Beilman, Brentano Quartet, Lucille Chung, Anthony Roth Costanzo, Jeremy Denk, Bela Fleck, Zlatomir Fung, Paul Huang, Colin Jacobsen, Eric Jacobsen, The Knights, Tessa Lark, Nathan Meltzer, Midori, Nico Muhly, Aoife O’Donovan, Sandbox Percussion, Tiffany Poon, Pablo Sáinz Villegas, Gil Shaham, Arnaud Sussman, Chris Thile, Michael Thurber, Nina Totenberg, Danbi Um, Jan Vogler, Mira Wang, Abigail Washburn und Kevin Zhu
(Weitere Künstler werden in den kommenden Tagen bekannt gegeben)

Der rbb macht Konzert! Weltstars trotz Corona Krise

“Wir spielen für Sie. Live aus dem Konzerthaus” lautet das Motto des Abends. Dabei sind hochkarätige Musikerinnen und Musiker, die dem Haus verbunden und aktuell vor Ort in Berlin sind. Dazu gehören Lang Lang, Daniel Hope und Jacques Ammon, Max Raabe und Christoph Israel sowie Avi Avital.

Calmus Ensemble - house concert - Folk Songs

Unter dem Motto “Kunst braucht keine Quarantäne” hat das Calmus Ensemble ein Konzert eingespielt, das Sie noch bei Youtube anschauen können. 

Angebot der Digital Concert Hall

Die Digital Concert Hall jetzt kostenlos für alle
Die Philharmonie ist geschlossen – wir kommen zu Ihnen! Lösen Sie bis 31. März den Gutschein-Code BERLINPHIL ein und erhalten Sie kostenlosen Zugang zu allen Konzerten und Filmen in der Digital Concert Hall.

Igor Levitt spielt ein Konzert

Igor Levit spielt üblicherweise in den berühmtesten Konzerthäusern der Welt. Dem Ausnahmezustand trotzt er, indem er zu Hause bleibt – und seine Konzerte eben einfach dort gibt. Die Livestreams vom Bösendorfer Konzertflügel in seinem Wohnzimmer lassen sich fast jeden Abend im Internet verfolgen. Zwischen 18 und 19 Uhr lohnt sich der Blick auf https://twitter.com/igorpianist

Täglicher Opern Stream der Metropolitan Oper in New York

Auch die Met in New York bietet täglich eine Aufzeichnung, die Sie sich in Ihrem Wohnzimmer anschauen können. Die Streams sind 20 Stunden kostenlos verfügbar. Die Verfügbarkeit startet um 19:30 Uhr Ortszeit New York, d.h. 0:30 Uhr des Folgetages in Berlin bis 15:30 Uhr Ortzeit New York, also 20:30 Uhr Ortszeit Berlin.

Digitaler Spielplan der Staatsoper Unter den Linden

Damit Sie auch in Corona-Zeiten nicht auf Opern und Konzerte verzichten müssen, hat die Staatsoper Unter den Linden einen Spielplan zusammengestellt, für den Sie nicht auf die Straße gehen müssen. Erleben Sie zuhause Aufzeichnungen mit Ihren Lieblingskünstlerinnen und -künstlern aus der Staatsoper Unter den Linden.