Sonntag 27.03.2022 | 16:00 Uhr
Alte Kaserne, Zitadelle Spandau
Am Juliusturm 64, 13599 Berlin

Circle Sounds

Interaktives Konzert mit Berliner Schülerinnen und Schülern in Kooperation mit dem Kammermusikprojekt des DSO Berlin, Rhapsody in school und der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin

Christian Tetzlaff Violine

und einem offenem Mitspielorchester

Foto: Giorgia Bertazzi

Foto: Giorgia Bertazzi

Ein Spitzengeiger von Weltrang, Musiker*innen des Deutschen Symphonie-Orchester Berlin, kammermusikbegeisterte Schüler*innen und solche, die „hineinschnuppern“ wollen, ein für jedermann offenes Mitspielorchester, Student*innen der Musikvermittlung – dies die Protagonist*innen eines eigens für „Klassik in Spandau“ entwickelten Konzert- und Begegnungsformates. Unter dem Titel „CIRCLE SOUNDS“ vereinigen sich hier Profimusiker*innen mit neugierigen Schüler*innen und dem zur Mitwirkung eingeladenen Publikum, um in unterschiedlichen Formationen und sukzessiven „Klangkreisen“ gemeinsam Musik zu erleben: von der Solo-Violine über verschiedene Kammermusikformationen zu einem abschließenden Mitmachorchester. Klänge ziehen Kreise!

Mit freundlicher Unterstützung der EuroArts Music International GmbH

Karten

12 € normal
8 € ermäßigt für Schüler, Studenten, Auszubildende, Inhaber des Berlin-Passes und Schwerbehinderte
50% Ermäßigung auf normale Preise für Mitglieder des Klassik in Spandau e. V.

Kartenvorverkauf

Papagena Kartenvertrieb
Tel. 030 479 974 74
Mo–Sa 9-20 Uhr
So 14-20 Uhr